image1
image1 image2 image3

Einstellen der Zündung beim VW Käfer, Bus T1, T2, Karmann Ghia, Kübel mit Zündlampe

Einstellen der Zündung beim VW Käfer, Bus T1, T2, Karmann Ghia, Kübel mit Zündlampe


In diesem Artikel beschreiben wir kurz das Einstellen der Zündung beim VW Käfer, Bus T1, T2, Karmann Ghia, Kübel und sonstigen luftgekühlten VW mit Zündlampe. Das 1te Kabel der Prüflampe verbindet Ihr mit Klemme 15 direkt an der Zündspule. Das 2te Kabel der Prüflampe schließt Ihr direkt am Unterbrecherkabel am Anschluß wo zuvor der Kondensator angeschlossen war an. 

Schaltet jetzt die Zündung ein. Dreht nun den Motor mit passendem Schlüssel an der Lichtmaschinenriemenscheibe im Uhrzeigersinn bis die rechte Markierung der unteren Keilriemenscheibe mit der Trennfuge des Motorgehäuses gedacht eine Linie bildet. 

Wenn an genau diesem Punkt die Lampe erlischt ist die Zündung korrekt eingestellt. Erlischt die Lampe früher oder später dann löst die Klemmschraube am Verteiler und korrigiert durch verdrehen des Verteilers gegen die Uhr auf frühere Zündung bzw. durch verdrehen im Uhrzeigersinn auf spätere Zündung. Bei jedem Korrekturversuch den Motor eine Vierteldrehung gegen die Laufrichtung zurück und dann langsam wieder in Laufrichtung drehen damit das Spiel des Verteilerantriebs ausgeglichen wird. So könnt Ihr euch langsam an den exakten Zündzeitpunkt herantasten. Zum Schluß den Verteiler wieder festschrauben. Zum genaueren Verständnis folgt ein Video zum Einstellen der Zündung beim VW Käfer, Bus T1, T2, Karmann Ghia, Kübel und sonstigen luftgekühlten VW mit Zündlampe. 

 

 

 

 

 Falls Ihr die Möglichkeit habt solltet Ihr die Zündung mit Zündzeitpunktpistole nochmals bei warmem Motor nachjustieren. Ein Video zum Einstellen der Zündung beim VW Käfer, Bus T1, T2, Karmann Ghia, Kübel und sonstigen luftgekühlten VW mit Zündzeitpunktpistole findet ihr hier.

  • Video einstellen der Zündung beim VW Käfer, Bus T1, T2, Karmann Ghia, Kübel mit Zündzeitpunktpistole
  •  


    2018  Motorenfans   globbers joomla templates