image1

Wechseln der Radlager hinten VW Käfer 1302, 1303 mit Schräglenker-Hinterachse

Wechseln der Radlager hinten VW Käfer 1302, 1303 mit Schräglenker-Hinterachse

 


In diesem Artikel beschreiben wir kurz den Wechsel der Radlager hinten beim VW Käfer 1302, 1303 mit Schräglenker-Hinterachse. Radschrauben lockern, das Fahrzeug aufbocken, gegen abstürzen sichern und das Rad abmontieren. Entsplintet die Achswellenmutter und löst die Mutter. Es empfiehlt sich dabei die Handbremse anzuziehen da die Mutter sehr fest sitzt. Baut die Antriebswelle ab, treibt den Achswellenstumpf nach hinten raus, löst die Handbremse wieder und entfernt die Bremstrommel. Unter Umständen sind ein paar Schläge mit dem Hammer erforderlich, da die Bremstrommel meist sehr fest sitzt. Jetzt entfernt den Radlagerdistanzring und hebelt den Wellendichtring mit einem Montiereisen oder Schraubendreher heraus. Die Einbaurichtung des Distanzringes solltet ihr euch merken, da dieser in der gleichen Einbaulage später wieder montiert werden sollte. Nachdem ihr die 4 Schrauben des Radlagerdeckels entfernt habt könnt ihr diesen abnehmen und erhaltet so freie Sicht auf das äußere Radlager. Hebelt nun analog den inneren Wellendichtring heraus und entfernt den Sicherungsring mit einer dafür vorgesehenen Spezialzange. Treibt nun das innere Kugellager mit einem passenden Dorn von der Gegenseite heraus. Nehmt nun den mittleren Distanzring und den Rollenlagerinnenring des äußeren Lagers vorsichtig heraus. Der äußere Lagerring muss mit einem passenden Dorn, analog des Innenlagers von der Gegenseite, ausgetrieben werden. Der Einbau der Neuteile erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Zu beachten ist hierbei, dass das Radnabeninnere sowie das Kugellager eine ordentliche Fettfüllung erhalten. Der Distanzring des Inneren Radlagers wird so auf den Achswellenstumpf aufgesetzt, dass die angefaste Seite mit dem Wellenflansch abschließt. Also so wie ihr die Teile demontiert habt kommen sie auch wieder zusammen. Den Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge fortsetzen. Die 4 Schrauben des Radlagerdeckels werden mit 60 Nm angezogen. Die Schrauben der Antriebswelle werden mit 35 Nm und die Achswellenmutter mit 350 Nm angezogen! Für die Kronenmutter bitte einen neuen Splint verwenden! Zum genaueren Verständnis folgt ein Video zum Wechseln der Radlager hinten beim VW Käfer 1302, 1303 mit Schräglenker-Hinterachse.

 



2018  Motorenfans   globbers joomla templates
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok